Für jeden Wohntrend: Die "Tarnkappe" von DAITEM macht Kontaktsender an Fenstern und Türen unsichtbar!



Die Retrofarbe Goldocker und edle Metalloberflächen setzen aktuell die besonderen Akzente. DAITEM reagiert auf diese und kommende Modetrends beim Wohnambiente und bietet mit dem neuen Deko-Cover „individuell“ eine „Tarnkappe“ an, die moderne Funk-Alarmtechnik auf Wunsch nahezu unsichtbar macht. Haus- und Wohnungseigentümer, die auf einen umfassenden Einbruchschutz Wert legen, müssen beim Wohn- und Innenraumdesign keine Kompromisse mehr eingehen: Sie können Melder von DAITEM Funk-Alarmanlagen, die an Fenstern sowie Balkon- und Terrassentüren sitzen, ab sofort Ton in Ton ins Wohnambiente integrieren.

Einfaches Aufstecken: optimale Sicherheit und Top-Design für das perfekte Wohnambiente


Die neuen Deko-Cover „individuell“ werden einfach mit einer Cliphalterung auf die Kontaktsender aufgesteckt. Ausgehend von den Basisfarben Weiß und Anthrazitgrau können sie in jedem beliebigen RAL-Farbton angepasst werden, ohne die technische Funktion der Kontaktsender und damit die Sicherheit zu beeinträchtigen. Frei nach der Devise „Kleine Sache, große Wirkung!“ erfüllt DAITEM mit dem Deko-Cover die Kundenbedürfnisse nach besonders dezentem Schutz.

Künftige Wontrends: Kontaktsender mit Deko-Cover sind flexibel anpassbar

„Heute muss sich moderne Einbruchssicherheit nicht allein formschön ins Wohnambiente integrieren. Viele Menschen wünschen sich „unsichtbare“ Sicherheit. Das neue Deko-Cover „individuell“ passt sich besonders einfach neuen Farbtrends bei Möbeln, Tapeten und Fenstern an,“ erklärt Alexandra Paatsch, die als Leiterin Marketing-Kommunikation bei Atral-Secal GmbH für die Marke DAITEM zuständig ist.


Entsprechend vielseitig ist das Einsatzspektrum in der Praxis. Es reicht vom trendigen Loft-Ambiente über Wintergärten bis zur farblich abgesetzten und großflächigen Fenstergestaltung in der modernen Stadthaus-Architektur … Wer die Kontaktsender als Element zur Raumgestaltung sichtbar machen möchte, kann die Deko-Cover auch bewusst absetzen und zum Beispiel an die Farbgebung der Beschläge anpassen. Dank der patenten und einfachen Handhabung eignen sich die neuen Deko-Cover „individuell“ auch ideal zur Nachrüstung bestehender DAITEM Funk-Alarmanlagen. Nicht immer ist eine individuelle Farbanpassung zwingend notwendig. Da bei Fenstern und Türen die beliebtesten Rahmenfarben Weiß, Braun und Anthrazitgrau sind, bietet DAITEM die Kontaktsender und die Deko-Cover „individuell“ bereits in diesen Farbvarianten an.

Die Designlinie DAITEM D22 wurde für Menschen mit besonderen Sicherheits- und Gestaltungsansprüchen entwickelt. Haus- und Wohnungseigentümer profitieren vom farbgenauen Zusammenspiel von Sicherheitstechnik und Wohndesign. Die neuen DAITEM Deko-Cover „individuell“ verdecken die Testtaste, die LED und die Schrauben der Kontaktsender. Die Melderfunktion und die VdS Home-Zulassung werden nicht beeinträchtigt.

Pressekontakt

Atral-Secal GmbH
Eisleber Straße 4
69469 Weinheim

Bettina Wendt
Telefon: +49 (0) 6201 6005-64
E-Mail: presse@atral.de