Videosystem trifft Funkalarm

Mit dem Videosystem von Daitem sind Sie immer im Bilde

Dome Kameras

Dome-Kameras ähneln den Bullet-Kameras in ihren technischen Funktionen, sind dabei allerdings deutlich effektiver vor Vandalismus geschützt und optisch unauffälliger – gerade wenn es um eine Montage an Decken oder z. B. an Dachvorsprüngen geht. Dome-Kameras sind sehr dezent und eignen sich besonders gut für eine möglichst diskrete Überwachung. Auch beim Blick auf die Kamera ist nicht sofort zu erkennen, in welche Richtung die Kamera „schaut“. Dadurch fühlen sich beispielsweise Kunden oder Gäste nicht beobachtet.

3. Rekorder

Das Daitem Videosystem kann nicht nur in Kombination mit der D22 Funk-Alarmanlage, sondern auch als reine
Stand-Alone-Lösung genutzt werden. Hierfür benötigen Sie üblicherweise einen Rekorder, der alle Vorgänge aufzeichnet
und die einzelnen Komponenten zentral steuert. Für Aufnahmen über längere Zeiträume hinweg sind
Rekorder generell erforderlich. Sie bieten eine sehr komfortable Suchfunktion. Die Suche nach Ereignissen,
die zu bestimmten Zeitpunkten stattfanden, wird dadurch um ein Vielfaches erleichtert.

4. Zubehör für das Videosystem

Zum Daitem Videosystem gibt es zahlreiches Zubehör, welches die Handhabung, Montage und Installation der einzelnen Komponenten erheblich erleichtert. Ihr Facherrichter berät Sie gerne über Ihre individuellen Möglichkeiten.