Die erste Adresse für kabellose Sicherheit
Innerhalb von wenigen Stunden fühlen Sie sich sicher. Funk-Alarmanlagen von Daitem.

Die besonderen Vorteile der Funk-Alarmanlagen von Daitem
Sicher, einfach, flexibel

Zuverlässiger Schutz zu jeder Zeit

Doppelte Sicherheit durch zwei Funk-Frequenzen. Patentierte Funk-Verfahren TwinBand® und DynaBand®. Wird bei einer Daitem Funk-Alarmanlage ein Funk-Band gestört, wird das Funksignal im anderen Band übertragen.

TwinBand® ist ein patentiertes Funk-Übertragungsverfahren, das bei jedem Sendevorgang verschlüsselte und nicht reproduzierbare Signale neu generiert. Dieses Verfahren macht Ihr Funk-Alarmsystem besonders sicher.

TwinBand® steht für die doppelte Übertragungssicherheit der Funksignale. Sie werden gleichzeitig in zwei verschiedenen Frequenzbändern — auf 433 und 868 MH7 — übertragen. Bei einer kurzzeitigen Störung des einen Bandes erfolgt die Übertragung im anderen freien Funkband. Werden beide Signale gleichzeitig gestört, löst die Zentrale Alarm aus.

TwinPower® sichert die garantierte Stromversorgung von Zentrale und Außensirene. Sicher ist sicher: Zwei unabhängige Lithium-Batteriepacks der TwinPower®-Technik gewährleisten jederzeit die sichere Energieversorgung dieser wichtigen Komponenten, deren Ausfall das gesamte Alarmsystem blockieren würde.

Patentierte Funk-Verfahren von DAITEM

Ausgezeichnete Beratung vom Daitem Fachhändler

Kompetente Beratung und individuelle Projektierung einer Alarmanlage am und im Haus sind wichtig. Ein Daitem Fachhändler für Sicherheit bietet Ihnen den für Sie maßgeschneiderten Schutz - ganz nach Ihren persönlichen Bedürfnissen.

Ausgezeichnete Beratung vom DAITEM Fachhändler

Zertifizierte Qualität

Alarmanlagen von Daitem sind nach strengen Zertifizierungsrichtinge geprüft und erfüllen somit höchste Qualitätsstandards. Auf der Seite VdS Informationen erfahren Sie mehr.

Zudem ist Daitem eine Marke des Herstellers Atral, Europas führendem Hersteller für Funk-Alarmanlagen.

Zertifizierte Qualität für DAITEM Funk-Alarmanlagen

Die Funk-Alarmzentrale

Die Funk-Alarmzentrale ist das Gehirn der Funk-Alarmanlage. Sie registriert und verarbeitet alle Daten und gibt die Meldungen der Einbruchmelder an die Funk-Außensirene oder an ein Bewachungsunternehmen weiter.

Die Alarmzentrale bestätigt Ihre Befehle per Sprache. Eine weibliche Stimme sagt Ihnen genau, was die Alarmanlage gerade macht. So wissen Sie immer, ob Ihre Alarmanlage aus- oder eingeschaltet ist. Falls noch Fenster oder Außentüren geöffnet sind, lässt sich die Alarmanlage nicht einschalten. Die Alarmstimme sagt Ihnen dies beim Einschaltvorgang, so dass Sie alle Fenster und Türen vor dem Verlassen des Hauses schließen können.

Die Funk-Alarmzentrale von DAITEM

Die Funk-Kontaktmelder

Die Funk-Kontaktmelder sind Teil der Funk-Alarmanlage und überwachen Türen und Fenster. Sie erkennen und melden sofort, wenn ein Fenster oder eine Tür unbefugt geöffnet wird.

Die Funk-Kontaktmelder von DAITEM

Funk-Infrarot-Bewegungsmelder für Innenräume

Die Funk-Infrarot-Bewegungsmelder für Innenräume mit und ohne Kamera registrieren als Teil der Funk-Alarmanlage zuverlässig einen Eindringling, indem sie eine Unterbrechung ihrer Infrarotstrahlen durch Bewegung sofort erkennen und an die Alarmzentrale melden.
Falls sie Haustiere haben, eignen sich Bewegungsmelder mit Tierimmunfunktion. Diese Melder blenden Kleintiere wie Hunde aus, um Fehlalarme zu vermeiden.

Funk-Infrarot-Bewegungsmelder für Innenräume von DAITEM

Funk-Infrarot-Bewegungsmelder für Außenbereiche

Der Funk-Infrarot-Bewegungsmelder für Außenbereiche detektiert innerhalb der Funk-Alarmanlage unerwünschte Personen, beispielsweise auf der Terrasse, zuverlässig. Er blendet kleine Tiere, Äste und herabfallende Blätter aus und schützt so vor Fehlalarm.

Funk-Infrarot-Bewegungsmelder für Außenbereiche von DAITEM

Die Funk-Rauch-Wärmewarnmelder

Die Funk-Kombi-Rauch-Wärmewarnmelder detektieren lebensgefährlichen Brandrauch und plötzliche Anstiege der Temperatur, kommunizieren über verschiedene Etagen miteinander und alarmieren im Brandfall gemeinsam.

Die Funk-Rauch-Wärmewarnmelder von DAITEM

Der Funk-Handsender

Mit einem Funk-Handsender lässt sich die Funk-Alarmanlage einfach und komfortabel ein- und ausschalten sowie zu jeder Zeit einen Notfall melden, auch bei ausgeschalteter Funk-Alarmanlage. Es gibt die Handsender mit 2 oder 4 Tasten.

Der Funk-Handsender von DAITEM

Der Handsfree Tag

Machen Sie sich keine Gedanken mehr über Ihr Alarmsystem.

Das D22 Funk-Alarmsystem - diskret und sicher - berührungslos scharfschalten und unscharfschalten! Der Handsfree Tag macht Ihr Leben leichter. Er nimmt Ihnen beim Nachhausekommen das Unscharfschalten ab und erleichtert das Scharfschalten beim Verlassen der Wohnung.

Der Handsfree Tag von DAITEM

Das Funk-Notruf-Medaillon

Das Funk-Notruf-Medaillon ist mit einer Funk-Alarmanlage gekoppelt und sendet per Knopfdruck einen Notruf - auch bei ausgeschalteter Funk-Alarmanlage.

Das Funk-Notruf-Medaillon von DAITEM

Die Funk-Code-Einrichtung

Mit der Funk-Code-Einrichtung mit Transponderfunktion und Bewegungsmelder lässt sich die Funk-Alarmanlage einfach und komfortabel bedienen.

Die Funk-Code-Einrichtung von DAITEM

Die Funk-Außensirene

Die Funk-Außensirene meldet jede Gefahr oder einen Notfall sofort optisch und/oder akustisch und schreckt damit potentielle Einbrecher ab. Innerhalb der Funk-Alarmanlage können - in Kombination mit einem Außen-Bewegungsmelder - Eindringlinge schon vor dem Haus durch einen Voralarm mit Sprachansage oder Hundegebell vertrieben werden. Bei einem Hauptalarm ertönt der durchdringende Alarmton der Sirene.

Die Funk-Außensirene von DAITEM

Der Funk-Außenbewegungsmelder mit Kamera und Orientierungslicht

Zur drahtlosen Absicherung von Grundstücken. Der Funk-Außenbewegungsmelder mit Kamera garantiert eine zuverlässige Alarmauslösung durch zwei Detektionsebenen. Wird eine Person detektiert, erfolgt die sofortige Alarmierung. Die Installation des Melders erfolgt schnell, kabellos und ohne Schmutz.

Das Funk-Übertragungsgerät

Das Funk-Telefonwählgerät alarmiert über das Telefonnetz, innerhalb der Funk-Alarmanlage, bei Gefahr oder Notfall eine Kontaktperson und/oder ein Bewachungsunternehmen. Für Ferienhäuser, Boote usw. auch als GSM-Telefonwählgerät.

Das Funk-Telefonwählgerät von DAITEM

Funk-Alarmanlage D18

Einsatzgebiete: Wohnungen, Reihenhäuser, Häuser, kleine Gewerbebetriebe und Ladengeschäfte

Funk-Alarmsystem D22

Einsatzgebiete: Wohnhäuser, Villen, Ladengeschäfte, Agenturen, Praxen, Gärten, Carports

Einbruchmeldeanlage D24

Einsatzgebiete: Villen, Ladengeschäfte, Hotels, Schulen, öffentliche Bauten und Einrichtungen, Museen und Galerien

Entdecken Sie jetzt unseren YouTube Kanal

Sie interessieren sich für Brandschutz?

Hier finden Sie Informationen zu Standard und funkvernetzten Rauchwarnmeldern.

Hier finden Sie Informationen zur Funk-Branderkennungsanlage.